EMCDDA/EBDDJahresbericht ueber den STand der Drogenproblematik in der Europaeischen Union 2001

 
Startseite zum Jahresbericht
Einfuehrung zum Jahresbericht
Kapitel 1: Drogennachfrage und Drogenangebot
Kapitel 2: Massnahmen gegen den Drogenkosum
Kapitel 3: Ausgewaehlte Themen
Kapitel4: Das Drogenproblem in Mittel- und Osteuropa
Statistische Quellen, Datenmaterial
 
Der komplette Jahresbericht in 12 Sprachen - in Adobe PDF-Format
Pressemitteilungen und andere Informationen fuer die Presse
 
 

SuchenPlanKontakt

KAPITEL 4

Das Drogenproblem in Mittel- und Osteuropa

Dieses Kapitel basiert auf den jüngsten Informationen, die im Rahmen des Phare-Mehrländerprogramms zur Drogenbekämpfung (Multi-Beneficiary Drugs Programme) veröffentlicht wurden. Die Partnerschaft zwischen der EBDD und den Beitrittskandidaten befindet sich zurzeit in einer Übergangsphase, in der die direkte technische Zusammenarbeit mit dem Ziel ausgebaut wird, die institutionelle Grundlage für nationale Drogeninformationssysteme weiterzuentwickeln, die Beziehungen zu vertiefen und dauerhafte strukturelle Verbindungen zu schaffen.

Situation und Tendenzen

Prävalenz und Drogenkonsummuster | Therapienachfrage| Beschaffbarkeit

 

Politische und institutionelle Maßnahmen zur Bekämpfung des Drogenproblems

Gesetzgeberische Maßnahmen | Nationale Koordinierung | Nationale Strategien und Aktionspläne|

 

Geldwäsche

 

 
© EMCDDA 2001 | Startseite | Webmaster | Rechtlicher Hinweis